überspringe Navigation

Tag Archives: Teheran


“ View of our spectacular planet (and my boots) during the yesterday with . “ /via Shane Kimbrough/NASA

 

 

 

Bilder vom 24. März 2017 – 26. März 2017 via Shane Kimbrough (USA/NASA) und Thomas Pesquet (Frankreich/ESA). Die Astronauten Shane Kimbrough und Thomas Pesquet gehören zur ISS-Expedition 50.

 

 

 

The Data2364-space Daily

International Space Station

Robert Shane Kimbrough auf Twitter

Robert Shane Kimbrough auf Instagram

Peggy Whitson auf Twitter

Thomas Pesquet auf Twitter

Thomas Pesquet auf Facebook


“ Good to go  “ /via Thomas Pesquet/ESA


“ Shane had a better view most of the time… but we saw each other only twice: at the beginning and at the end!  “ /via Thomas Pesquet/ESA


“ Peggy was maneuvering the robotic arm from inside the , as I was fixing it from outside. Teamwork!  “ /via Thomas Pesquet/ESA


“ Χρόνια Πολλά on your Independence Day, 🇬🇷 This is Athens, a city full of history and culture that can be seen from space“ /via Thomas Pesquet/ESA


“ Teheran’s lights are striking in the night, but also a reminder of how much energy we use. Tonight, make sure to switch off for ! “ /via Thomas Pesquet/ESA


“ Caracas, the capital of Venezuela 🇻🇪 At the bottom of this photo are the peaks that separate it from the Caribbean Sea“ /via Thomas Pesquet/ESA


“ The coral barrier breaks the waves and protects the lagoon of this uninhabited island in the archipelago of Los Roques, Venezuela 🇻🇪 “ /via Thomas Pesquet/ESA

csxtksxuiaihwsp
“ “We launched two satellites from today – like skydivers soaring towards the earth.“  “ /via NASA Astronauts

 

 

Bilder vom 15. September 2016 – 7. Oktober 2016 via Kathleen Rubins (USA/NASA). Die Astronautin Kathleen Rubins gehört zur ISS-Expedition 49.

 

 

The Data2364-space Daily

Kathleen Rubins auf Twitter

 

cszupagvyai-hfw
“ “We just finished sequencing the first billion base pairs of DNA off the planet.“  “ /via NASA Astronauts

csa0rdyviaqgltr
“ “Installing an optical diagnostics instrument to analyze hydrocarbon mixtures in microgravity.“ “ /via NASA Astronauts

ctt3p68umaeccuo
“ “Moonrise on the International Space Station.” “ /via NASA Astronauts

ctymurruaaal9rq
“ “Science onboard the station – analyzing the igniter sources to test combustion in microgravity.”  “ /via NASA Astronauts

ctn84jixyaaf0jw
“ „Europe and Africa at night – outlines of the continents from space.“  “ /via NASA Astronauts

cts4p-uviaaxiyd
“ “A thin shell of atmosphere between our planet and the universe.“ “ /via NASA Astronauts

ct3jk_0wyaajwx3
“ „We captured swirls in a lake with a long 500mm lens – Earth is beautiful from space.“  “ /via NASA Astronauts

cubs3psweaeotcu
“ „Thunderstorms building on the surface of the planet.“ “ /via NASA Astronauts

cuk_yruvuaaw-nt
“ Hurricane Matthew from the “ /via NASA Astronauts

CCLUxs_WIAI7Oor
„Looking towards Central Europe on this Feb. pass… I think I recognize a couple of major rivers & a big lake. You?“ /via Samantha Cristoforetti/ESA

 

Bilder vom 9./10. April 2015 via Samantha Cristoforetti (Italien/ESA), Terry Virts (USA/NASA) und Scott Kelly  (USA/NASA).  Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Scott Kelly gehören zur ISS-Expedition 43.

 

Samantha Cristoforetti auf Facebook

Scott Kelly auf Twitter

Anton Schkaplerow auf Instagram

CCL4uefWEAIIGl-
„.@MHoveida Eccone un paio, adesso ci sara‘ meno neve. Tehran a few months ago, likely less snow by now. Hello !“ /via Samantha Cristoforetti/ESA

CCL4ugCW4AA5we5
„.@MHoveida Eccone un paio, adesso ci sara‘ meno neve. Tehran a few months ago, likely less snow by now. Hello !“ /via Samantha Cristoforetti/ESA

CCMQ_LIWAAAZmrr
„Good night from . Buona notte dallo spazio.“ /via Samantha Cristoforetti/ESA

CCOxglIVEAAlbI5
„Tropical cyclone appearing at the horizon. (IT) Il ciclone tropicale Joalane appare all’orizzonte.“ /via Samantha Cristoforetti/ESA

CCO3RYqUEAIU0kZ
„Just a few weeks until … are you ready to meet the world in Milan? “ /via Samantha Cristoforetti/ESA

CCKd-kZW4AEyrxz
„Intricate details in this system of fjords.“ /via Terry Virts/NASA

CCK3kp4UoAAVi4n
“ Great closeup views of the ice flowing, courtesy of our US Lab “WORF” window. “ /via Terry Virts/NASA

CCLE-uzW0AI8IF0
„This would be a GREAT place to go kayaking, it reminds me of Prince William Sound in .“ /via Terry Virts/NASA

CCMaZzAUMAA8Sqq
„Tropical Cyclone in the moonlight. Amazing structure in the outer bands of this massive storm.“ /via Terry Virts/NASA

CCMdfGTVEAAzE3d
„Tropical Cyclone moments before sunrise.“ /via Terry Virts/NASA

CCPA3M4VIAAOdda
„Y ou can see it coming, the „terminator“ dusk, day turns to night. Starting out as faint darkness, overtaking the day. “ /via Terry Virts/NASA

CCPbXRGUsAEfUK7
„Mount Fuji, near , peering up through the cloud.“ /via Terry Virts/NASA

CCLbiytUwAEdKp2
„Madagascar drains its red mud into the Indian Ocean. “ /via Scott Kelly/NASA

B389LWYCIAAhF0-.jpg large
„Wind and clouds in action on the Namibian coast! “ /via Samantha Cristoforett/ESA

 

Bilder vom 3./4. Dezember 2014 via Samantha Cristoforetti ((Italien/ESA), Terry Virts (USA/NASA) und Anton Schkaplerow (Russland/Roskosmos). Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Anton Schkaplerow gehören zur ISS-Expedition 42

Die sechsköpfige Expedition 42Besatzung führt an Bord ihres orbitalen Zuhauses und Labors internationale Wissenschaft und erweiterte Wartung durch. Auf der Erde bereitet sich die NASA für den Start ihres neuen OrionRaumschiffes vom Kennedy Space Center (KSC) auf seinem ersten Testflug, der Exploration Flight Test 1 (EFT-1)-Mission, vor. Die Internationale Raumstation (ISS) bietet wertvolle Erfahrungen und Forschung, die zukünftigen Forschungsmissionen mit Orion helfen werden. Die einwöchige Instandhaltung des Carbon Dioxide Removal Assembly (Kohlendioxidentfernungssystems) wurde am Mittwoch fortgesetzt, als die Astronauten Barry Wilmore (USA/NASA) und Terry Virts Filter ersetzten und auf Lecks prüften. Das Gerät entfernt Feuchtigkeit und Kohlendioxid aus der Umgebung der ISS. Samantha Cristoforetti war im europäischen “Columbus”-Wissenschaftslabor und reinigte das Biolab (BLB). Die Anlage ermöglicht die Beobachtung von Mikroorganismen, Pflanzen und Wirbellosen und ihre Anpassung an Schwerelosigkeit. Die Kosmonauten des russischen Segments der ISS versammelten sich im  japanischen “Kibō”-Modul, um zwischen ihren regelmäßigen Aufgaben ein TV-Ereignis aufzuzeichnen. Am KSC wird das Orion-Raumschiff an der Spitze einer Delta IV Heavy-Rakete starten für eine Zwei-Orbit Testmission 3.600 Meilen über der Erdoberfläche. Die EFT-1-Mission wird weniger als 4-1/2 Stunden dauern und endet, wenn Orion im Pazifischen Ozean landet und von NASA-Personal geborgen wird.

 

NASA:Expedition 42 Stays Busy as NASA Preps for Orion Launch

 

 

The Data2364-space Daily

 

B39QJhaCAAAir-d.jpg large
„Blue jewels in Argentina! Lago Argentino, Lago Viedma and Lago San Martin. “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B3_747MCYAA1NYI.jpg large
„(IT) Finalmente uno scorcio notturno del mio paese! And finally a night glimpse of my beautiful country! “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B4AKKD5CUAA1UVY.jpg large
„L+10 Logbook. I have been sleeping like a baby:I think I was always meant to sleep like this! “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B4BVMlZCcAAg2L9.jpg large
„The Alps! If I understand the geometry correctly both the city I was born in and the town I grew up in are in there!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B390VUwCcAATb89.jpg large
„things you find in an astronaut’s workshop. „Nuclear Grade Tape“. No kidding. This stuff is strong“ /via Terry Virts/NASA

B396ACGIAAAD4xR.jpg large
„Emergency mask training with and “ /via Terry Virts/NASA

B397_BEIEAAJXRJ.jpg large
„Dextre’s new home- the US Lab. The Canadian robotic arm just moved him here as prep for spacex launch“ /via Terry Virts/NASA

B398XqyIYAEi6l-.jpg large
„thunderclouds at sunrise “ /via Terry Virts/NASA

B398p7RIQAA0N0m.jpg large
„what those thunderstorms look like from overheard- awesome! “ /via Terry Virts/NASA

B4AnnKpIAAAqJG7.jpg large
„Seperated water is more safety for all onboard equipment, because it doesn`t include the parts of different fumes.“ /via Anton Schkaplerow/Roskosmos

B4BOvWiIQAAp0vH.jpg large
„Ночной из иллюминатора // at night from the window“ /via Anton Schkaplerow/Roskosmos

B384KDfIMAAI2s0.jpg large
& work CO2 maint. helps as it preps for launch… “ /via @Space_Station/NASA

BvHCS_dIYAEHAHz
„Goodbye, !“ /via Alexander Gerst/ESA

 

Bilder vom  15. August 2014 via Alexander Gerst (Deutschland/ESA), Gregory Reid Wiseman (USA/NASA) und Oleg Artjemjew (Russland/Roskosmos). Die Astronauten Alexander Gerst, Gregory Reid Wiseman und Oleg Artjemjew gehören zur ISS-Expedition 40 .

 

 

Alexander Gerst auf Twitter

Alexander Gerst auf Facebook

Gregory Reid Wiseman auf Twitter

Oleg Artjemjew auf Twitter

Maxim Surajew auf Twitter

 

BvFjGQLCUAEi1pn
– brilliant white clouds over the desert.“ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

BvFju4kIcAATYu1
„Snuck a peek at our beautiful planet before on starts. Let the games begin!“ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

 

BvHFF1wIQAEQhxd
„I love lucky photos! This is one of my luckiest… “ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

BvHF-8pCIAA-YKI
„Cape Cod sneaks out of the northeast clouds.“ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

BvEXkgSIUAEu6dT
„Совсем не видно звезд… см. блог (Stars from the Orbit HQ blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

BvG8mpbCUAIc9il
„Рассвет см. блог ( HQ blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos


“Tonight’s finale: Tehran, Iran – shining in the night. Does anyone know what the bright blue oval is?” /via Chris Hadfield/CSA (Click here for bigger picture)

 

Bild via Astronaut Chris Hadfield (Kanada/CSA) auf Twitter (@Cmdr_Hadfield).  Teheran (ist die Hauptstadt Irans und der Provinz Teheran) ist zu sehen. Als Industrie- und Handelsstadt mit Universitäten, Hochschulen, Bibliotheken und Museen ist Teheran ein bedeutendes Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturzentrum sowie ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des Landes. Teheran Die Stadt liegt südlich des Elburs-Gebirges und des Kaspischen Meeres im Iranischen Hochland. 66 Kilometer nordöstlich befindet sich der 5671 Meter hohe Damavand, in nördlicher Richtung grenzen die Abhänge des 3975 Meter hohen Berges Totschāl an das Stadtgebiet.

 

Chris Hadfield auf Google+

Chris Hadfield auf Facebook

 

(Quelle:Wikipedia)

BQXCXC9CQAEMxmC
„West central Brazil. July 29.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989461022735/

 

Bilder vom 29. Juli 2013 via Karen Nyberg (USA/NASA) und Luca Parmitano (Italien/ESA) auf Twitter (@AstroKarenN  und @astro_luca). Die Astronauten Karen Nyberg und Luca Parmitano gehören zur ISS-Expedition 36/ISS-Expedition 37.

 

Karen Nyberg auf Pinterest

Karen Nyberg auf Facebook

Volare Blog von Luca Parmitano

Website von Luca Parmitano

Luca Parmitano auf Google+

Luca Parmitano auf Facebook

Luca Parmitano auf Flickr

 

BQUw0gpCEAAZUtz
„CanadArm2 poses over a completely undercast sky. Il CanadArm2, in posa sopra un cielo completamente coperto.“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9391807926/

 

BQVu2I5CMAAR2Zz
„I never cease to be surprised at sights the sea offers: strange currents off Turkey, highlighted by the sun glint“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9327923530/

 

BQWaGMoCcAAOdiW
„Ready to extract the combustion chamber of the CIR rack…“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9371487720/

 

BQWa13wCIAAsjY_
„After extraction, I replaced some components for a new experiment.“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9371487334/

 

BQXYBrZCYAAysRn
„Tehran #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9359899334/

 

BQXwy3PCUAAArPW
„Fresh fruit from a Progress can provide simple entertainment #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9396932306/

 

 

 

 

BP2nqBYCcAAcNq-
„Tehran, Iran. Lights along the coast of the Caspian Sea visible through clouds. July 21.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989460989695/

 

Bilder vom 23. Juli 2013 via Karen Nyberg (USA/NASA), Luca Parmitano (Italien/ESA) und Robonaut 2 auf Twitter (@AstroKarenN, @astro_luca und @AstroRobonaut). Die Astronauten Karen Nyberg und Luca Parmitano gehören zur ISS-Expedition 36/ISS-Expedition 37.

 

Karen Nyberg auf Pinterest

Karen Nyberg auf Facebook

Volare Blog von Luca Parmitano

Website von Luca Parmitano

Luca Parmitano auf Google+

Luca Parmitano auf Facebook

Luca Parmitano auf Flickr

 

BP4dAEcCIAEhGV7.jpg large
„Southernmost Gulf of California/Sea of Cortez. July 22.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989460991762/

 

BP42mfXCYAACy2S
„Detroit, Cleveland, Toronto and a blue hint of sunrise. July 23.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989460992122/

 

BP3CHbdCAAEAjiJ
„South Africa, seen from… the south. Il Sud Africa, visto da… sud #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9347505137/

 

BP3OdFECYAALh0P
„During the installation of BioLab’s microscope. Durante l’installazione del microscopio di #BioLab. #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9350287934/

 

BP3McohCQAEnkRD.jpg large
„A look at today’s work. The stowage back right below me contains a number of items all containing RFID sensors“ /via Robonaut

 

BP3jxePCEAAOxuq.jpg large
„Set phasers to scan“ /via Robonaut

 

 

 

BP3kUjhCQAIgCKQ.jpg large
„My view of the RFID scanner“ /via Robonaut

 

 

 

 

 

„Operation Eagle Claw“ – eine geheime Rettungsmission in der Nacht vom 24. zum 25. April 1980 während der Geiselnahme von Teheran (dabei wurden 52 US-Diplomaten 444 Tage lang vom 4. November 1979 bis zum 20. Januar 1981 als Geiseln gehalten, nachdem eine Gruppe iranischer Studenten die US-Botschaft in Teheran im Verlauf der Islamischen Revolution besetzt hatte). Als erster Teil der Operation trafen sich einige C-130 Transportflugzeuge in der Ausführung MC-130E Combat Talon mit acht RH-53D Sea Stallion-Hubschraubern auf einem Behelfslandeplatz in der Großen Salzwüste im Südosten des Iran. Zwei der Hubschrauber fielen wegen eines Sandsturms aus, ein dritter wurde bei der Landung beschädigt. Daraufhin wurde die Mission abgebrochen, doch beim Start der Flugzeuge berührte ein Hubschrauber eine Lockheed C-130 und stürzte ab. Dabei starben acht US-Soldaten und mindestens vier weitere wurden verletzt. Später wurden die Leichen einiger der Männer während massiver Protestdemonstrationen in den Straßen Teherans von dem schiitischen Ayatollah Sadegh Khalkali vorgeführt – vor Fernsehkameras aus aller Welt. Am 6. Mai 1980 wurden die Leichen der US-Soldaten in die USA überführt und US-Präsident Carter ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. Die Geiseln in der Botschaft wurden in den folgenden Tagen in verschiedene Städte im Iran gebracht, um einem erneuten Befreiungsversuch vorzubeugen. Die Geiseln wurden erst 444 Tage nach ihrer Entführung nach der Aufnahme von Verhandlungen zwischen den USA und Iran im Januar 1981 freigelassen.
Irischer Osteraufstand 1916 – war ein Versuch militanter irischer Republikaner, die Unabhängigkeit von Großbritannien gewaltsam zu erzwingen. Obwohl militärisch fehlgeschlagen, gilt er als Wendepunkt in der Geschichte Irlands, der dann letztlich zur Unabhängigkeit führte.
-Verhaftungswelle und Deportationen von Armeniern durch die Osmanen 1915 während des 1. Weltkriegs (Völkermord an den Armeniern).
-protestierende Studenten hielten 1968 fünf Gebäude der Columbia University eine Woche lang besetzt. Sie protestierten gegen den Bau einer Sporthalle im Morningside Park, die Präsenz von Offizieren und Regierungsbeamten auf dem Campus zur Rekrutierung von Vietnamkämpfern und gegen die Universitätsverwaltung generell.
-die US-Sängerin Barbra Streisand wurde 1942 in Brooklyn/New York geboren.

 

 

-nach 444 Tagen in Gefangenschaft in der US-Botschaft in Teheran (Geiselnahme von Teheran) wurden die 52 Geiseln nach ihrer Freilassung 1981 in die USA nach Washington gebracht, wo sie als Helden empfangen wurden.
-der Kriminelle Charles Manson (Anführer der Manson Family, einer Hippie-Kommune in Südkalifornien in der Nähe von Los Angeles, welche 1969 weltweit bekannt wurde durch die Ermordung der US-Schauspielerin Sharon Tate und vier weiterer Menschen, sowie von Leno und Rosemary LaBianca-Manson hatte die Morde angeordnet, aber nicht selbst ausgeführt) wurde 1971 zusammen mit drei weiblichen Mitangeklagten wegen Mordes und Verschwörung zum Mord schuldig befunden und zum Tode verurteilt. Manson verbüßt nach Abschaffung der Todesstrafe 1972 in Kalifornien eine lebenslange Haftstrafe im kalifornischen Staatsgefängnis in Corcoran.
-die Versicherungsfirma von US-Popstar Michael Jackson einigte sich 1994 außergerichtlich mit den Chandlers (Vorwurf des Kindesmissbrauchs). Sie erhielten eine Abfindung über 22 Millionen Dollar und kooperierten daraufhin nicht mehr mit den Behörden. Im August 1993 hatte Evan Chandler Vorwürfe erhoben, sein minderjähriger Sohn Jordan sei von Michael Jackson sexuell missbraucht worden. Die Polizei fand keine belastenden Beweise und Jordan Chandler blieb der einzige Hauptbelastungszeuge. Michael Jackson beteuerte öffentlich seine Unschuld.
-die US-Fluggesellschaft American Airlines (AA) bot 1959 als erstes Unternehmen einen Coast-to-Coast-Jet-Service zwischen der Ost- und Westküste der USA auf Maschinen des Typs Boeing 707 an.
-die US-Soul- und R&B-Sängerin Alicia Keys wurde 1981 in Manhattan/New York City geboren.

 

 

In der iranischen Hauptstadt Teheran haben zahlreiche Demonstranten das Gelände der britischen Botschaft gestürmt. Das Staatsfernsehen zeigte, wie einige Teilnehmer einer anti-britischen Kundgebung auf das Gelände der Vertretung vordrangen, Fensterscheiben einwarfen und Dokumente herauswarfen oder diese verbrannten.
Trotz der Anwesenheit von Polizei und Spezialkräften waren die Demonstranten über die Mauer des Botschaftsgeländes geklettert. Wie auf Fotos erkennbar, entfernten sie die britische Flagge. Laut der halbamtlichen Nachrichtenagentur „Mehr“ verbrannten sie die Flagge und hissten dafür die iranische. Einige Demonstranten skandierten „Tod für England“.

 

 

 

 

 

 

(Quelle:Tagesschau.de)

Geiselnahme in der US-Botschaft in Teheran 1979 durch iranische Studenten der Gruppierung Daneshjuyane Khate Emam („Studenten, die der Linie des Imam folgen“)
-Israels Ministerpräsident Jitzchak Rabin wurde 1995 von Jigal Amir, einem
jüdischen Fundamentalisten und Rechtsextremisten, erschossen
-Sowjetische Truppen schlugen 1956 den Ungarischen Volksaufstand nieder
-1955 starb US-Baseballspieler Cy Young
-1969 wurde der US-Rapper, Musikproduzent, Schauspieler und Modedesigner Sean Combs (P. Diddy) geboren

 

 

(Quellen:Focus Online, Sueddeutsche.de, Zeit Online)
Das Organisationskomitee der Frauenfußball-WM 2011 hat für die Freilassung der in ihrer Heimat Iran inhaftierten Sportfotografin Maryam Majd appelliert. „Sowohl als OK-Chefin als auch ganz persönlich stehe ich immer und überall entschieden ein gegen jede Form von Diskriminierung und Unterdrückung. Deshalb bitte ich die Verantwortlichen im Iran eindringlich, Maryam Majd sofort frei und zur Frauen-WM 2011 in Deutschland ausreisen zu lassen. Hier ist sie herzlich willkommen“, sagte die frühere Nationalspielerin Steffi Jones.
Die Journalistin und Frauenrechtsaktivistin Majd war nach Angaben deutscher Journalistenverbände am 16. Juni, einen Tag vor ihrer geplanten Abreise zur WM nach Deutschland, in Teheran festgenommen worden. Sie hatte vom Weltverband FIFA bereits die Bestätigung für ihre Medien-Akkreditierung als Fotografin erhalten. Der Grund für ihre Festnahme: Majd hatte in ihrer Heimat über Frauensport berichtet und sich für Frauenrechte engagiert.

 

 

 

 

(Quellen:Tagesschau.de, Sueddeutsche.de, DW-World.de)
In der iranischen Hauptstadt Teheran waren Sicherheitskräfte nach Angaben von Oppositionellen mit Gewalt gegen Demonstranten vorgegangen. Dabei seien auch Elektro-Schocker eingesetzt worden, berichtete die Oppositionswebseite „Sahamnews“. Der Oppositionsseite „Kaleme“ zufolge wurden Hunderte Demonstranten verhaftet. Oppositionelle Internetseiten hatten zum Jahrestag der umstrittenen Präsidentschaftswahl 2009 zu stillen Protesten aufgerufen.
Wie es heißt, gingen Mitglieder der regimetreuen Basidsch-Milizen mit Schlagstöcken auf Demonstranten los, die schweigend protestierten. Hierbei sollen einige Oppositionelle verletzt worden sein. Die Zwischenfälle ereigneten sich auf der Vali-ye-Asr-Straße sowie rund um den Vanak-Platz im Norden Teherans. An zentralen Punkten in Teheran hatten zuvor, wie es heißt, zahlreiche Polizisten und Sicherheitskräfte Stellung bezogen.
Unterdessen ist ein weiterer inhaftierter iranischer Dissident gestorben. Es ist der dritte binnen einer Woche. Laut der iranischen Nachrichtenagentur „ISNA“ erlitt der Journalist Reza Hoda Saber während seiner Haft einen Herzinfarkt. Er hatte vor zehn Tagen im Teheraner Evin-Gefängnis einen Hungerstreik begonnen, um um gegen den ungeklärten Tod der Dissidentin Haleh Sahabi zu protestieren, die vor wenigen Tagen bei der Beerdigung ihres Vaters, des Regimekritikers Ezatollah Sahabi, ums Leben gekommen war. Haleh Sahabi soll angeblich an einem Herzstillstand gestorben sein. In Oppositionskreisen hieß es nach einem Bericht des britischen Senders „BBC“, sie sei von Polizisten geschlagen worden.

Tagesschau.de-Audio-Datei:Iran-Demonstration gewaltsam aufgelöst

(Quelle:Zeit Online)
In der iranischen Hauptstadt Teheran sind Sicherheitskräfte am gestrigen Dienstag mit Tränengas und Schlagstöcken gegen Tausende Demonstranten vorgegangen, die gegen die Inhaftierung der Oppositionsführer Mehdi Karroubi und Mir Hossein Mussawi protestierten. In Teheran habe es mehrere Kundgebungen gegeben, berichtete http://www.kaleme.com/, eine der Opposition nahe stehende Internetseite. Die Sicherheitskräfte seien mit beispielloser Gewalt vorgegangen. Mussawi und Karroubi wurden vor fast zwei Wochen unter Hausarrest gestellt. Derzeit sollen sie in Haft sein.

 

Ich fordere hiermit aus Solidarität mit der iranischen Opposition auch

 

Euronews-Video:Tausende demonstrieren im Iran