überspringe Navigation

Tag Archives: Pinocchio

geppetto8

 

 

Der “Star Trek: The Next Generation”-Schauspieler Brent Spiner (Android Lieutenant Commander Data) als Stromboli mit Drew Carey (Geppetto) und Seth Adkins (Pinocchio) 2000 in dem Film „Geppetto, der Spielzeugmacher“ („Geppetto“).

 

 

 

 

 

Star Trek Actresses and Actors

The Data 2364-star-trek Daily

Trektoday:MAY-JUNE 2015 TREK CONVENTIONS AND APPEARANCES

Brent Spiner Fans Group

Brent Spiner auf Twitter

Brent Spiner auf Facebook

Drew Carey auf Twitter

Gepetto-2000-rene-auberjonois-12249554-800-661

 

 

Brent Spiner (Stromboli) mit René Auberjonois (Professor Buonrigazzo), Drew Carey (Geppetto), Julia Louis-Dreyfus (The Blue Fairy), Seth Adkins (Pinocchio) und US-Sänger Usher (Pleasure Island Ringmaster) im TV-Musical “Geppetto” (“Geppetto, der Spielzeugmacher”/2000).

Mein absoluter Lieblingsschauspieler ist Hollywood-Schauspieler Brent Spiner. Seine Rolle des Androiden Lieutenant Commander Data in der Science-Fiction-Serie Star Trek:The Next Generation (TNG/1987–1994) war einfach genial. In 178 Folgen und vier Kinofilmen, die nach Abschluß der Show gedreht wurden, hat Brent Spiner alle charakterlichen Facetten von Data dargestellt. Data, dessen Ziel es war wie Pinocchio ein Mensch zu sein, ist mein Hero. Data ist aber nicht der einzige Charakter den Brent Spiner im Star Trek-Franchise verkörpert hat. Er hat dort die Androiden Lore und B-4 (in TNG), sowie die Wissenschaftler Dr. Noonien Soong (auch TNG) und dessen Vorfahren Dr. Arik Soong (Star Trek: Enterprise) gespielt. Brent Spiner ist ein äußerst vielfältiger Schauspieler, der seine Karriere als Theaterschauspieler in Houston begann. Anschließend wirkte er in diversen Musicals, wie Sunday in the Park with George, The Three Musketeers und Big River (basierend auf der Huckleberry-Finn-Story) am Broadway in New York mit. 1984 zog Spiner nach Los Angeles, wo er in der Westwood Playhouse Produktion Little Shop of Horror auftrat. Im Kino und im TV war er in sehr unterschiedlichen großen und auch kleineren Rollen zu sehen. Brent Spiner war unter anderem Dr. Brackish Okun im Sci-Fi-Film Independence Day (1996), er hat an der Seite von Jack Lemmon und Walter Matthau 1997 in der Filmkomödie Tango gefällig? (Out to Sea) als Kreuzfahrtdirektor Gil Godwyn vor der Kamera gestanden. In der Sci-Fi-Serie Nemesis – Der Angriff (Threshold/2005–2006, nach 13 Folgen viel zu früh eingestellt) war er als Dr. Nigel Fenway zu sehen. Aktuell spielt Brent Spiner sich selbst in der Hauptrolle in seiner Webserie Fresh Hell, die auf Youtube zu sehen ist. Damit erfüllt sich der Wunsch von uns Fans, die Brent gern in einer Hauptrolle in einem Film oder einer Serie sehen wollten. Es ist schade, daß Brent Spiner bis jetzt nicht mit einem Oscar oder Emmy für eine seiner Rollen geehrt wurde.
Brent Spiner hat übrigens 1991 die CD Ol‘ Yellow Eyes Is Back aufgenommen, auf der er Titel verschiedener Künstler aus den 1930er und 1940er Jahren singt. Seine Stimme ist einfach großartig. Auf Star Trek Conventions ist Brent Spiner ein von vielen Fans immer wieder gern gesehener Gast.

 

Weitere Filme mit Brent Spiner:

Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr (Phenomenon/1996)
Rising Star/Die Geschichte der Dorothy Dandridge (Introducing Dorothy Dandridge/1999)
Ey Mann, wo is’ mein Auto? (Dude, Where’s My Car?/2000)
Geppetto (2000)
Ich bin Sam (I am Sam/2001)
Aviator (The Aviator/2004)

Weitere Serienauftritte von Brent Spiner:

Frasier (2003)
Friends (2003)
Criminal Intent – Verbrechen im Visier (Law & Order: Criminal Intent „Shrink-Wrapped“/2004)
Joey (2004)
Leverage (2010)
Alphas (2011)
The Guild (2011)
The Big Bang Theory (2011)

 

„Drama is a… is a… fragile thing. We stand here, armed with nothing but the truth of the moment. We paint masterpieces on tissue.“ Brent Spiner in Fresh Hell Episode 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vodpod videos no longer available.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.youtube.com/user/freshhellseries

Brent Spiners Website:
http://www.therealbrentspiner.com/

Brent Spiner auf Twitter

Brent Spiner auf Facebook

Brent Spiner auf Myspace