überspringe Navigation

Tag Archives: Pilgerväter

-1620: die so genannten Pilgerväter, die mit dem Segelschiff „Mayflower“ nach nach Amerika aufgebrochen waren, um dort ein neues Leben zu führen, gingen am Plymouth Rock in Plymouth (Massachusetts) an Land.
-1988: der Lockerbie-Anschlag – war ein Bombenanschlag (durch libysche Geheimdienstler) auf ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 747-121 (Pan Am Flug 103) der US-Fluglinie Pan American World Airways. Das Flugzeug wurde auf einer Flughöhe von etwa 9.400 m über der Ortschaft Lockerbie/Dumfries and Galloway/Schottland nach der Explosion von 340–450 g Plastiksprengstoff zerstört. Bei dem Unglück kamen alle 259 Insassen der Maschine sowie am Boden elf Bewohner Lockerbies ums Leben. Die Tat wurde größtenteils als ein Anschlag auf ein Symbol der USA gesehen.
-1968: Start der Apollo 8 (der zweite bemannte Raumflug des amerikanischen Apollo-Programms und der erste bemannte Flug zum Mond und damit zu einem anderen Himmelskörper) vom Kennedy Space Center in Florida. Die drei Astronauten Frank Borman, William Anders und James Lovell waren die ersten Menschen, die mit eigenen Augen die Rückseite des Mondes sahen.
-1937: die US-Schauspielerin Jane Fonda wurde in New York geboren. 

 

 

-die so genannten Pilgerväter, die mit dem Segelschiff Mayflower nach nach Amerika aufgebrochen waren, um dort ein neues Leben zu führen, gingen 1620 am Plymouth Rock in Plymouth (Massachusetts) an Land.
-der Lockerbie-Anschlag 1988 war ein Bombenanschlag (durch libysche Geheimdienstler) auf ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 747-121 (Pan-Am-Flug 103) der US-Fluglinie Pan American World Airways. Das Flugzeug wurde auf einer Flughöhe von etwa 9.400 m über der Ortschaft Lockerbie, Dumfries and Galloway, Schottland nach der Explosion von 340–450 g Plastiksprengstoff zerstört. Bei dem Unglück kamen alle 259 Insassen der Maschine sowie am Boden elf Bewohner Lockerbies ums Leben. Die Tat wurde größtenteils als ein Anschlag auf ein Symbol der USA gesehen.
-Start der Apollo 8 (der zweite bemannte Raumflug des amerikanischen Apollo-Programms und der erste bemannte Flug zum Mond und damit zu einem anderen Himmelskörper) 1968 vom Kennedy Space Center in Florida. Die drei Astronauten Frank Borman, William Anders und James Lovell waren die ersten Menschen, die mit eigenen Augen die Rückseite des Mondes sahen.
-die US-Schauspielerin Jane Fonda wurde 1937 in New York geboren.

 

 

-der Waffenstillstand von Compiègne wurde 1918 zwischen dem Deutschen Reich und den Westmächten (Entente) geschlossen und beendete die Kampfhandlungen im 1. Weltkrieg
Pilgerväter unterzeichneten 1620 den Mayflower-Vertrag, dieser war das erste Regierungsdokument der Kolonie Plymouth (US-Bundesstaat Massachusetts). Der Vertrag wurde von den Pilgervätern, die auf der Mayflower den Atlantik überquert hatten, entworfen
-Palästinenser-Präsident Jassir Arafat starb 2004
-der US-Schriftsteller Kurt Vonnegut, Jr. wurde 1922 geboren
-der US-Schauspieler Leonardo DiCaprio wurde 1974 geboren