überspringe Navigation

Tag Archives: Nazca Plain

cyw0fenukaa3zcb
„Aloha Kaua’i . Looking great from ! “ /via Shane Kimbrough/NASA

 

 

 

Bilder vom 2. Dezember 2016 – 4. Dezember 2016 via Shane Kimbrough (USA/NASA) und Thomas Pesquet (Frankreich/ESA). Die Astronauten Shane Kimbrough und Thomas Pesquet gehören zur ISS-Expedition 50.

 

 

 

The Data2364-space Daily

International Space Station

Robert Shane Kimbrough auf Twitter

Robert Shane Kimbrough auf Instagram

Peggy Whitson auf Twitter

Thomas Pesquet auf Twitter

cysv8v5weaah7za
„I was looking for the Nazca lines today over , and when I thought I had them, it turned out to be…irrigation fields. Still beautiful 🇵🇪 “ /via Thomas Pesquet/ESA

cysmjemxcaa4gs3
„Je cherchais les géoglyphes de Nazca et en fait j’ai pris en photo… des champs irrigués péruviens! Ça fait quand même de belles images 🇵🇪 “ /via Thomas Pesquet/ESA

cywj83qveaa4tvk
“ As demonstrated by our commander : when all things seem to be falling apart on , keep calm and on“ /via Thomas Pesquet/ESA

cyxtiecxuaavxfe
“ Inside my crew quarters: the only private area of the . Not very tidy but you should see my room on Earth 🙂  “ /via Thomas Pesquet/ESA

cyykbszw8aetjwa
“ We’ve been getting fantastic night passes over recently. It’s hard to go to bed when the view is like this“ /via Thomas Pesquet/ESA

cy00rzxxeaan7ky
„Our planet is mostly blue and white, but you can’t get tired of looking at the sea and the clouds from above “ /via Thomas Pesquet/ESA


“The ancients in Peru made lines & patterns on the Nazca plain. Imagine if they knew people would see them from here!” /via Chris Hadfield/CSA/NASA (Click here for bigger picture)

 

Bild via Astronaut Chris Hadfield (Kanada/CSA) auf Twitter (@Cmdr_Hadfield). Die Nazca-Ebene (ist eine riesige Wüstenebene in Peru) ist zu sehen. Die Nazca-Ebene wurde nach der Stadt Nazca benannt. Auf der Ebene sind auf riesigen Scharrbildern Vögel und andere Tiere abgebildet, die nur vom Flugzeug aus erkennbar sind. Diese Bilder werden als Nazca-Linien bezeichnet. Die Nazca-Ebene zeigt auf einer Fläche von 500 km² schnurgerade, bis zu 2 Kilometer lange Linien, Dreiecke und trapezförmige Flächen sowie Figuren mit einer Größe von zehn bis mehreren hundert Metern, z. B. Abbilder von Menschen, Affen, Vögeln und Walen. Oft sind die figurbildenden Linien nur wenige Zentimeter tief.

 

Chris Hadfield auf Google+

Chris Hadfield auf Facebook

 

(Quelle:Wikipedia)