überspringe Navigation

Tag Archives: Leipzig

CON5mFhW8AAI0r4
! Good to have your native son, onboard . He’s doing great!“ /via Scott Kelly/NASA

 

Bilder vom 6. September – 9. September 2015 via Scott Kelly (USA/NASA), Kjell Lindgren (USA/NASA), Kimiya Yui  (Japan/JAXA), Andreas Mogensen (Dänemark/ESA) und Aidyn Aimbetow (Kasachstan/KazKosmos). Die Astronauten Scott Kelly, Kjell Lindgren, Kimiya Yui, Andreas Mogensen und Aidyn Aimbetow gehören zur ISS-Expedition 44/ISS-Expedition 45.

 

 

NASA:Nine-Passenger Station Increases Altitude for Future Russian Vehicles

 

The Data2364-space Daily

Scott Kelly auf Twitter

Scott Kelly auf Facebook

Aidyn Aimbetow auf Twitter

COOzfv_UsAAcTIx
Our magnificent modern Earth. “ /via Scott Kelly/NASA

COPaG7HUsAApcJF
continues to develop over the far Eastern Atlantic.“ /via Scott Kelly/NASA

COQJQ2aUcAAUFs7
„If going to on my I’d arrive soon! Who’s w me ? “ /via Scott Kelly/NASA

COQVYYnVEAAgusK
„Day 163. Black as night as the goes out with a shimmering light. from ! “ /via Scott Kelly/NASA

COS4xdmUwAAz9C_
, , , and ! I took this photo with . He’s doing great!“  /via Scott Kelly/NASA

COTK0McVEAQO3kH
to my alma mater ! Where I got a great start! “ /via Scott Kelly/NASA

COTlseMXAAAyg_P
„Must be a big because there’s some crazy green stuff going on outside! “  /via Scott Kelly/NASA

COUEV4ZWwAADf4k
„This is impressive! .“  /via Scott Kelly/NASA

COVjeUBUEAA0R2j
„Source of our activity today w a little thrown in the mix. Goodnight from orbit. “  /via Scott Kelly/NASA

COYdOK9UsAAjR92
„Since we don’t have much green up here, the green of this desert is even more appealing. ! “ /via Scott Kelly/NASA

COZRpm2UcAAekAE
„Back to work & school after , let’s strive to make the world better! “ /via Scott Kelly/NASA

COaVBAEUcAA2LH7
„Reading keeps minds sharp & helps stretch our imagination to reach the stars! „/via Scott Kelly/NASA

COatYd4U8AAuXCI
„Day 165. On the number of stars in our galaxy, mind blown. Good night from ! “ /via Scott Kelly/NASA

COckRSrUYAAouXv
! Haven’t seen you in all your daytime majesty in a while! “  /via Scott Kelly/NASA

COPSYD0UAAECLyR
„Intricate constructed geometries overlying the organic curves of rivers and lakes in Wrocław, Poland.“ /via Kjell Lindgren/NASA

COUHDsGVAAAde-G
„Amazing to be able to see the organization and efficiency of this French cargo shipyard from space.“ /via Kjell Lindgren/NASA

COUQCg7UYAAyhsv
„Rugged mountainous terrain in Iran.“  /via Kjell Lindgren/NASA

COUQaEDVAAA50ZN
„Plots of farmed land appear to spray from mountain river beds in Iran.“ /via Kjell Lindgren/NASA

COUcThnVAAAjMiX
„Leipzig Germany with its massive railway station, largest in Europe.“ /via Kjell Lindgren/NASA

COZKVRQUYAEjLE_
„Mountain fed rivers east of the Black Sea.“ /via Kjell Lindgren/NASA

COavpJJU8AAJNou
„Happy . Can you see the book on my mission patch? Books paved my way to space!  “ /via Kjell Lindgren/NASA

COPIZ6aUwAU2fMT
„A similar picture? Yes, but different! Not only Antares and Saturn, but also a shooting star 😉 Lucky shot! “  /via Kimiya Yui/JAXA

COTKxa5VAAA7sBH
„Himalaya range. Can you see and feel this big scale continental collision? この様な景色を宇宙から見ると、大陸の衝突でヒマラヤ山脈が出来た事を実感できます。“ /via Kimiya Yui/JAXA

COU6mH5WoAA8S1A
„I forgot to put this photo! 文字数を数えていたら、写真添付を忘れていました(笑)“  /via Kimiya Yui/JAXA

COakzVjWIAAXNiK
„Aegean Sea. エーゲ海。マラソンの起源になったと言われるマラトンの会戦があったのもこの場所です。既に約2500年が経過していますが、この位置から見る地形は殆ど変化がありません。人類の歴史の如何に短いことか!“ /via Kimiya Yui/JAXA

COSgm3PWwAAq7rs
„Fantastic start to the day! Flew right over with no clouds! “  /via Andreas Mogensen/ESA

COXTmJOWIAA6AOK
„Two experiments in one! Testing Skinsuit and MobileHR for exercise monitoring. “  /via Andreas Mogensen/ESA

COZ1o2XWgAADIQb
„A big thank you to Thorsten Schmidt for a Danish space dinner for the complete crew with a Space Rock surprise!“ /via Andreas Mogensen/ESA

COaCUtIUYAA7QTM
„Danish space dinner: brisket with cabbage, vanilla custard with rhubarb and Space Rocks chocolate“  /via Andreas Mogensen/ESA

CONZHWTUwAAB8jW
„Каспий “ /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY84nQU8AATxm5
„Some photos from press-conference 20150908  “ /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY85cFUsAEj3jm
„Some photos from press-conference 20150908  “ /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY86MLUYAExDbd
„Some photos from press-conference 20150908  “ /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY86_FVEAAsFMD
„Some photos from press-conference 20150908  “ /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY-I3VUcAAPQNr
„It was fantastic salto mortale by “  /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

COY-Jr8U8AE5saP
„It was fantastic salto mortale by “  /via Aidyn Aimbetow/KazKosmos

ISS005-E-5390
via NASA

Leipzig (ist eine kreisfreie Großstadt im Freistaat Sachsen) ist zu sehen. Sie bildet ein Zentrum für Wirtschaft, Bildung und Handel sowie Verwaltung, Kultur und Verkehr im mitteldeutschen Raum und war am 30. November 2013 mit 530.761 Einwohnern die größte sächsische Stadt vor Dresden mit 530.409 (Stand: 30. November 2013) und elfgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Leipzig gehört zu den sechs Oberzentren Sachsens und bildet mit der benachbarten Großstadt Halle (Saale) den Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem über eine Million Menschen leben. Mit Halle und weiteren Städten in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bildet Leipzig die Metropolregion Mitteldeutschland.  Neben Frankfurt am Main ist die Stadt ein historisches Zentrum des Buchdrucks und -handels. Außerdem befinden sich in Leipzig eine der ältesten Universitäten sowie die ältesten Hochschulen sowohl für Handel als auch für Musik in Deutschland.  Leipzig verfügt über eine große musikalische Tradition, die vor allem auf das Wirken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy zurückgeht und sich unter anderem auf die Bedeutung des Gewandhausorchesters und des Thomanerchors stützt. Im Zuge der Montagsdemonstrationen 1989, die einen entscheidenden Impuls für die Wende in der DDR gaben, wurde Leipzig als Heldenstadt bezeichnet. Leipzig liegt im Zentrum der Leipziger Tieflandsbucht, die den südlichsten Teil der Norddeutschen Tiefebene bildet, und am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe. Die Flüsse sind im Stadtgebiet vielfach verzweigt und bilden so den Leipziger Gewässerknoten.

 

(Quelle:Wikipedia)

(Quelle:Spiegel Online)
Noch ein Eintrag zu Dresden und den Neonazis. Mit stundenlangen Protesten und Blockaden haben dort gestern Tausende Menschen erneut einen genehmigten Aufmarsch der Rechtsextremen verhindert.
Leider gab es dabei auch wie befürchtet unschöne Ausschreitungen zwischen linksgerichteten Demonstranten und der Polizei. Polizisten wurden mit Pflastersteinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern angegriffen, umstehende Autos wurden demoliert, die Polizei setzte ihrerseits Wasserwerfer und Pfefferspray ein. Augenzeugen sprachen von einer Straßenschlacht. Insgesamt wurden mehr als 50 Polizisten verletzt. Die Polizei hatte versucht beide politischen Lager zu trennen. Den Gegendemonstranten gelang es aber, an mehreren Stellen Absperrungen zu durchbrechen. Durch die Blockaden waren die meisten Neonazis am Hauptbahnhof eingekesselt. Etwa 500 Rechtsextreme fuhren mit Erlaubnis der Polizei mit dem Zug nach Leipzig. Die Polizei dort verbot ihnen eine spontane Kundgebung. Am Abend reisten die Neonazis wieder ab. Statt der erwarteten 4.000 Rechtsextremen war nur ein Bruchteil nach Dresden gekommen. Augenzeugenberichten zufolge befanden sich etwa 2000 Rechtsextremisten in der Stadt.

 

 

Gewalt gegen Polizisten ist ein „No go“ .
Und noch etwas, was ich gestern getwittert habe: im Nahen Osten demonstrieren die Menschen unter Einsatz ihres Lebens für Demokratie und in Dresden versuchen linke und rechte Krawalldemonstranten unsere Demokratie zu zerstören.Pfui!

 

 

Spiegel Online-Video:Wütende Neonazis-Linke bejubeln Blockaden in Dresden