überspringe Navigation

Tag Archives: Kinderhilfswerk

-Großbritanniens König Edward VIII. dankte 1936 ab, um die zweimal geschiedene bürgerliche US-Amerikanerin Wallis Simpson am 3. Juni 1937 heiraten zu können. Edward dankte auf Druck der konservativen Regierung von Premierminister Stanley Baldwin, der Dominions und der anglikanischen Kirche durch Erzbischof Cosmo Gordon Lang ab. Es war offiziell nicht möglich, daß der britische Souverän als Oberhaupt der anglikanischen Kirche eine geschiedene Frau heiraten konnte. Versuche Edwards, eine morganatische Ehe einzuleiten und den Thron zu behalten, wurden abgelehnt. Die schriftliche Abdankungserklärung Edwards VIII. wurde von seinen drei jüngeren Brüdern Prinz Albert, Duke of York (Georg VI.), Prinz Henry, Duke of Gloucester und Prinz George, Duke of Kent am 10. Dezember auf Fort Belvedere bezeugt. Am folgenden Tag wurde der Erklärung durch jedes der Parlamente im Commonwealth Gesetzeskraft verliehen. Nach seiner Abdankung richtete Edward am 11. Dezember von Windsor Castle aus eine Radioansprache an das Volk.
Kriegserklärung Deutschlands und Italiens an die Vereinigten Staaten 1941 während des 2. Weltkriegs, die am gleichen Tag beantwortet wurde. Wenige Tage zuvor, am 7. Dezember 1941 war Japan mit dem Angriff auf Pearl Harbor in den Krieg mit den Vereinigten Staaten getreten.
-das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF wurde 1946 gegründet.
-die US-Fernsehserie Magnum, P.I. mit US-Schauspieler Tom Selleck in der Hauptrolle wurde 1980 in den USA in Erstausstrahlung vom Fernsehsender CBS gesendet.