überspringe Navigation

Tag Archives: Fred Astaire

-1940: Frankreich und das Deutsche Reich schlossen im 2. Weltkrieg den Waffenstillstand von Compiègne, der den Westfeldzug beendete. Er sah die Besetzung von 60 Prozent des französischen Territoriums durch die deutsche Wehrmacht vor, weitere Teile Frankreichs wurden annektiert. Im unbesetzten Teil Frankreichs bildete sich das eng an Deutschland angelehnte Vichy-Regime. Der Waffenstillstand trat am 25. Juni um 1:35 Uhr in Kraft.
-1941: „Unternehmen Barbarossa“ – war der vom nationalsozialistischen Regime Deutschlands genutzte Deckname für den Angriff der Wehrmacht auf die Sowjetunion, mit dem der Deutsch-Sowjetische Krieg begann.
-1945: die US-Amerikaner beendeten während des 2. Weltkrieges die Schlacht um Okinawa gegen die Japaner siegreich. Die Schlacht um Okinawa ging Ende des Monats in Plänkeleien mit Versprengten über, der größte Teil des Inselterritoriums war in der Hand der Amerikaner.
-1938: der US-Boxer Joe Louis besiegte in einem Rückkampf Max Schmeling. Louis gewann souverän in der ersten Runde nach zwei Minuten und vier Sekunden. Dies war Schmelings letzter Boxkampf in den USA.
-1969: die US-Schauspielerin Judy Garland starb in Chelsea/ London an einer versehentlich eingenommenen Überdosis Schlafmittel.
-1987: der US-Schauspieler Fred Astaire starb in Los Angeles/ Kalifornien.