überspringe Navigation

Tag Archives: Chinesische Mauer


„I know it’s just the simple shadow of our planet, but approaching the terminator gives me an eerie feeling every time. It’s as scary as it is fascinating. “ /via Alexander Gerst/ESA

 

 

 

 

 

Bilder vom 16. September – 18. September 2018 via Alexander Gerst  (Deutschland/ESA),  Richard R. Arnold  (USA/NASA) und Oleg Artemjew  (Russland/Roskosmos). Die Astronauten   Alexander Gerst, Richard R. Arnold und Oleg Artemjew gehören zur ISS-Expedition 56.

 

 

 

The Data2364-space Daily

International Space Station

Alexander Gerst auf Twitter

Andrew J. Feustel auf Twitter

Richard R. Arnold auf Twitter

Oleg Artemjew auf Twitter

Serena Auñón-Chancellor auf Twitter


„Smoking rivers? Who can tell me what causes this fascinating phenomenon that we saw over Bolivia? — Rauchende Flüsse? Wer kann mir sagen, was es mit diesem interessanten Phänomen in Bolivien auf sich hat? “ /via Alexander Gerst/ESA


“ The wondrous interplay of the lightning below and heavens above.“ /via Richard R. Arnold/NASA


„The flies over China. and I think that in this photo we can see the Great Wall of China. I’ve been looking for it for a long time! “ /via Oleg Artemjew/Roskosmos


„I think I finally found the answer to a question I’ve been asked a 1000 times. „Can we see the Great Wall of China from the ?“ Next to impossible with the naked eye. But I tried with an 800 mm tele lens. Still tough to spot. What do you think, is this it? “ /via Alexander Gerst/ESA

 

 

 

 

Bilder vom 21./22. Juni 2018 via Alexander Gerst  (Deutschland/ESA), Andrew J. Feustel  (USA/NASA), Richard R. Arnold  (USA/NASA)  und Oleg Artemjew  (Russland/Roskosmos). Die Astronauten   Alexander Gerst, Andrew J. Feustel, Richard R. Arnold und Oleg Artemjew gehören zur ISS-Expedition 56.

 

 

 

The Data2364-space Daily

International Space Station

Alexander Gerst auf Twitter

Andrew J. Feustel auf Twitter

Richard R. Arnold auf Twitter

Oleg Artemjew auf Twitter

Serena Auñón-Chancellor auf Twitter


„. is racing at my favourite track in the US, where I raced Enduro Karts many times in my youth. What a thrill to see the cars roar uphill toward turn 1! Wishing I could be there with the fans. A track that seemed so quiet and peaceful from above is heating up for summer. “ /via Andrew J. Feustel /NASA


„. provides an incredibly colorful view from along the Mediterranean coast. Great to see the competition ignite up as the season progresses. Ready for lights out on Sunday! “ /via Andrew J. Feustel /NASA


„The alluring and a sprinkling of popcorn clouds on a blue, marble floor. “ /via Richard R. Arnold/NASA


“ Resistance wasn’t futile. REMDEB satellite deployed on Wednesday morning from .“ /via Richard R. Arnold/NASA


„Hello Earth! 📸: “ /via Richard R. Arnold/NASA


is an unusual town in northeastern . It is an excellent example of star fort of the late Renaissance. “ /via Oleg Artemjew/Roskosmos

324461main_29_full
„Great Wall“ /via Leroy Chiao/NASA

 

Die Chinesische Mauer und die Innere Mongolei sind zu sehen auf diesem Bild, das von ISS-Expedition 10-Kommandant Leroy Chiao (NASA/USA) an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) aufgenommen wurde. Trotz Mythen des Gegenteils ist die „Große Mauer“ nicht vom Mond aus sichtbar und es ist schwierig oder unmöglich die „Große Mauer“ ohne die High-Power-Objektive, die für dieses Foto verwendet wurden, aus der Erdumlaufbahn zu sehen. Die „Große Mauer“ ist eine historische Grenzbefestigung, die das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen sollte. Mit ihrem Bau wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. begonnen. Sie erstreckt sich nach neuesten Erhebungen über 21.196,18 Kilometer und umfasst 43.721 Einzelobjekte und Standorte. Hinsichtlich Volumen und Masse gilt die chinesische Mauer als das größte Bauwerk der Welt. Dabei besteht die Mauer aus einem System mehrerer teilweise auch nicht miteinander verbundener Abschnitte unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Bauweise, deren Hauptmauer 2.400 Kilometer lang ist. Insgesamt erstreckt sich die Mauer über 15 Provinzen, autonome Gebiete und Städte: Peking, Tianjin, Hebei, Shanxi, Innere Mongolei, Liaoning, Jilin, Heilongjiang, Shandong, Henan, Shaanxi, Gansu, Qinghai, Ningxia, Xinjiang.

 

(Quelle:Wikipedia)