überspringe Navigation

Tag Archives: Belgium

B-eFMpxIUAAp2Sq
, with snow-capped Alps on the horizon. Un paio di giorni fa, l’Italia con le Alpi innevate all’orizzonte.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

 

Bilder vom 22./23. Februar 2015 via Samantha Cristoforetti (Italien/ESA), Terry Virts (USA/NASAund Barry Wilmore (USA/NASA). Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Barry Wilmore gehören zur ISS-Expedition 42.

Mitarbeiter der Bodenkontrolle manövrierten den großen Canadarm2-Roboterarm der Internationalen Raumstation (ISS) an Ort und Stelle für geplante Arbeit, die während des Weltraumspaziergangs am Mittwoch stattfindet. Die Astronauten Barry Wilmore und Terry Virts werden ihren zweiten Außenbordeinsatz um 7:10 a.m. EST (13:10 MEZ) starten, um mehr Kabel zu verlegen und einen der zwei verriegelten Endeffektoren des Canadarm2 zu schmieren, diese dienen als Spitze oder Basis für den Roboterarm. Sie werden auch das „Tranquility“-Modul vorbereiten für den Umzug des Permanent Multipurpose Module (PMM) und des neuen Bigelow Expandable Activity Module später in diesem Jahr. Während das Duo die Verfahren überprüfte und die Werkzeuge und Raumanzüge bereitmachten, arbeitete Samantha Cristoforetti an einer Vielzahl von Forschungen und Klempnerarbeiten. Sie trug Ausrüstung für das Drain Brain Experiment, das studiert, wie Blut aus dem Gehirn zurück fließt zum Herzen in der Schwerelosigkeit. Die drei Expedition 42-Kosmonauten genossen einen freien Tag für den „Tag des Verteidigers des Vaterlandes“

 

 

NASA:Wilmore, Virts Get Ready for Second Spacewalk

 

 

Samantha Cristoforetti auf Facebook

Anton Schkaplerow auf Instagram

 

The Data2364-space Daily

B-eXLhGIUAAEB4F
„And look at Mt. Etna covered in snow! E l’Etna imbiancato! “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-fHaHBIIAA4WeC
„Good night from . Buona notte dallo spazio.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-hERDuIQAARMmH
„A lot of critical equipment of is out there on the truss, in the vacuum of . “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-haELMIAAAQxop
„The Rhone flowing into Lake Leman.Hello ! /(IT) Il Rodano arriva al Lago Lemano, in Svizzera.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-iHDxpIUAAImQL
„This fortified city on the small Island of , is a former Portuguese trading post and site.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-ivgaTIEAAfDkR
„Recognize this? / (IT) Questo lo riconoscete? “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-kO5ogCQAA50Hg
„Good night from . Buona notte dallo spazio.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-mQIR4UcAAaOwd
„Just outside Cairo. How a river like the Nile can affect the landscape! “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-mrKZpUMAAI3kW
„Hello ! Near Karachi and the delta of the Indus are the remains of the city of Thatta, a site“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B-i5eZLCIAA2y2Y
„The smile before my first barely fit in the camera frame. “ /via Terry Virts/NASA

B-i9aIAIcAAigPi
„The airlock is VERY crowded with two guys in spacesuits. “ /via Terry Virts/NASA

B-i9aIAIMAAvvSR
„The airlock is VERY crowded with two guys in spacesuits. “ /via Terry Virts/NASA

B-i98-QIIAAxNUV
“ My very first “steps” outside, going down through the airlock hatch.  “ /via Terry Virts/NASA

B-i-Z9FIUAActfR
„Thankfully @AstroSamantha decided to open the hatch for and I at the end of !“ /via Terry Virts/NASA

B-jO7eAIcAAUW-d
„The first city of this @MLB season! Do you know your city as well as your team? it is “ /via Terry Virts/NASA

B-npQ5tUIAAos8L
„A cool progress picture.“ /via Terry Virts/NASA

B-jnuPjIQAAHBJ6
eyes across the channel, with peering in”   /via @NASA_Astronauts

B-jnuPiIEAAAl-m
eyes across the channel, with peering in”   /via @NASA_Astronauts

B-jnuPhIQAA2LGX
eyes across the channel, with peering in”   /via @NASA_Astronauts

B8tIZNvCYAAKGup
„. @fabfazio li ricordo di rado, ma mi pare che nei sogni cammino… Con le aurore invece sogno ad occhi aperti!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

 

Bilder vom 31. Januar/1.Februar 2015 via Samantha Cristoforetti (Italien/ESA), Terry Virts (USA/NASAund Barry Wilmore (USA/NASA)Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Barry Wilmore gehören zur ISS-Expedition 42.

 

 

Samantha Cristoforetti auf Facebook

 

The Data2364-space Daily

B8t3GNhCUAAIIBf
„Tonight a special thought to after an important day. Stasera un pensiero all’Italia dopo giorno importante!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8vr00SCcAEJkfJ
„The very densely populated North-East of . Can you find Lake Garda? Venice?“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8vsZjdCcAAW6ml
„And here’s ’s North-West last night. Biggest city is , where I was born!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8wuPLBCcAAlYVb
„From Brussels to Rotterdam. Hello and ! / (IT) Da Bruxelles a Rotterdam: ciao Belgio e Olanda!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8xhsNTCUAAgNYL
„A barren African landscape / (IT) Un brullo paesaggio Africano. “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8s7Gd0CMAA_MX7
protecting its bounty and pondering the eventual return to Earth“ /via Terry Virts/NASA

B8tCfiKCUAEisqo
„Sometimes even the smallest clouds can grow big enough, and strong enough, to reach the mesosphere.“ /via Terry Virts/NASA

B8tDUxhCIAAvAgR
„I wish I could bring all of you up to see this!“ /via Terry Virts/NASA

B8wwoa_CcAIuSNS
„Significant solar storms are producing ! This one over Siberia.“ /via Terry Virts/NASA

B8wxea8CEAEBTON
„Impressive by . Anchorage is the brightest city.“ /via Terry Virts/NASA

B8xDXV5CQAAm6ZE
„Beautiful moonlit Altai mountain region. Üüreg Lake and Ak-Dovurak shown in the center.“ /via Terry Virts/NASA

B8xFn91CYAAVNac
via Terry Virts/NASA

B8jOOo_CYAAszYp
„Hello Taranto, ! A grande richiesta: ciao Taranto!“/via Samantha Cristoforett/ESA

 

Bilder vom 29./30. Januar 2015 via Samantha Cristoforetti (Italien/ESA), Terry Virts (USA/NASA) und Anton Schkaplerow (Russland/Roskosmos)Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Anton Schkaplerow gehören zur ISS-Expedition 42.

Zwei angekoppelte Weltraumfrachter sind beladen worden in Vorbereitung für Abflugaktivitäten im nächsten Monat. Das ISS Progress 57 (57P)-Versorgungsschiff ist bepackt mit Müll und ausrangierter Ausrüstung für eine feurige Entsorgung über dem Pazifischen Ozean. Der kommerzielle SpaceXDragon-Raumtransporter ist beladen worden mit Experimentproben, Ausrüstung für Raumanzüge und andere Hardware, die zur Erde zurückkehren soll, wenn das Schiff vor der Pazifikküste der Baja California wassert. Die Internationale Raumstation (ISS) macht sich bereit für eine weitere Runde von Aussetzungen der CubeSatKleinsatelliten von außerhalb des japanischen Kibō-Moduls. Inzwischen arbeitete die sechsköpfige Expedition 42-Besatzung innerhalb der Station an einer breiten Palette von Schwerelosigkeit-Forschungen, Außenbordeinsatz-Vorbereitungen und laufender Wartung, um ihr orbitales Heim gesund und munter zu halten. Terry Virts und Samantha Cristoforetti arbeiteten in der “Quest”Luftschleuse und bereiteten Werkzeuge vor für drei  Außenbordeinsätze, die im Februar beginnen sollen. Diese Weltraumspaziergänge werden die Station verkabeln und vorbereiten für zwei neue RaumschiffKopplungsadapter, die  noch in diesem Jahr installiert werden sollen. 

 

NASA:Pair of Space Freighters Packed for Departure

 

Samantha Cristoforetti auf Facebook

 

The Data2364-space Daily

B8jeW5TIMAE-Eud
„Hello from ! And a special hello to family and friends in Santa Monica and Pasadena.“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8jp3ygCAAACEfR
„Good night from ! Buona notte dallo spazio!“ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8lZZX2CYAAlKJB
“ „Cerco un centro di gravità“…zero! Buongiorno dalla con le note e le parole di Franco . @RaiNews  “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8ln9ZXCUAE5fTu
„A spectacular flyover of the Gulf of Aden and the Horn of Africa. “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8mVvjRCcAEb_Qb
„Hello ! The Kasbah of Algiers on the Mediterranean coast is a site. “ /via Samantha Cristoforett/ESA

B8jDZ_HCEAASwPX
„From Key West to the Gulf of Mexico and , a very nice, clear, half moonlit night“ /via Terry Virts/NASA

B8jFtWrCYAAwwUF
„Moscow brightly lit up at night with St Petersburg and amazing aurora to the north“ /via Terry Virts/NASA

B8jG1aICYAAC8S_
„Speeding electrons from the sun, funneled by the Earth’s magnetic field, ionize the atmosphere, making it glow green“ /via Terry Virts/NASA

B8jG1aICMAEESvv
„Speeding electrons from the sun, funneled by the Earth’s magnetic field, ionize the atmosphere, making it glow green“ /via Terry Virts/NASA

B8jTCgtIUAIAPj_
„The beginning of the outback- central Australia looking west“ /via Terry Virts/NASA

B8jTivNCUAEaytL
“ /via Terry Virts/NASA

B8jTivcCYAEuA3t
“ /via Terry Virts/NASA

B8mWwUXCUAAuT-0
„And there was light….“ /via Terry Virts/NASA

B8mrTnNCYAAlssp
„This past weekend I resized mine and ’s EMUs (spacesuits) – less than 4 weeks to first EVA“ /via Terry Virts/NASA

B8mMbZJIUAAP9jH
„Как и обещал ребятам из детского центра (лагерь Штормовой), открытку и гюйс взял с собой!“ /via Anton Schkaplerow/Roskosmos

B8md9P-IMAAVDk5
„Город Санкт-Петербург, но находится он не в России, а во Флориде, США // City of St. Petersburg, “ /via Anton Schkaplerow/Roskosmos

B8iV0kfIUAImrz8
preps pair of cargo ships for undock. @AstroTerry & @AstroSamantha work on EVA tools. http://blogs.nasa.gov/spacestation/?p=610 “ /via @Space_Station/NASA

ISS028-E-24360
„Northwestern Europe at Night“ /via NASA

 

Mehrere der ältesten Städte in Nordwesteuropa sind hervorgehoben in dieser AstronautenFotografie, die von der Internationalen Raumstation (ISS) aufgenommen wurde. Während die Landschaft mit zahlreichen Lichthaufen von einzelnen Stadtgebieten punktiert ist, treten die Metropolregionen von London (Vereinigtes Königreich), Paris (Frankreich), Brüssel (Belgien) und Amsterdam (Niederlande) genau hervor mit ihren großen hellen „Fußabdrücken“. Die Metropolregion Mailand/Italien ist auch im Bild unten links sichtbar. Während jede dieser Städte Hauptstadt eines Königreichs, einer Republik oder eines Imperiums ist oder warParis und London waren alles von den dreien – ist Brüssel auch die Hauptstadt der Europäischen Union. Diese Astronauten-Fotografie wurde mit einem kurzen Kameraobjektiv aufgenommen und bot das große Sichtfeld, das in dem Bild aufgezeichnet wurde. Um ein Gefühl des Maßstabs zu geben: die Zentren von Londons und Paris Metropolregionen sind ungefähr 340 Kilometer voneinander entfernt. Das Bild ist auch schräg, oder nach außen sehend in einem Winkel von der ISSaudgenommen; dies scheint das Bild zu verkürzen und der Abstand zwischen Paris und Mailand (~ 640 Kilometer) scheint geringer als der zwischen Paris und London. Im Gegensatz zu der durch die Stadtlichter definierten Landfläche zeigt der Ärmelkanal im Bild rechts eine gleichmäßige dunkle Optik. Ebenso sind die Alpen (Bild unten Mitte) im Norden von Mailand auch weitgehend frei von Lichtern. Während viel von der Atmosphäre klar war zum Zeitpunkt, als das Bild aufgenommen wurde, sind die Lichter im Großraum Brüssel durch eine dünne Wolkendecke gedimmt.

 

 

(Quelle:Wikipedia)

Bkixn2dCIAEF4Og
„Night shot of Italy. A little grainy but it gives you the idea of how incredible a view we have.“ /via Richard Mastracchio/NASA

 

 

Bilder vom 5./6. April 2014 via Richard Mastracchio (USA/NASA) und Kōichi Wakata (Japan/JAXA) . Die Astronauten Richard Mastracchio und Kōichi Wakata gehören zur ISS-Expedition 39.

 

Richard Mastracchio auf Twitter

Kōichi Wakata auf Twitter

Rick Mastracchio auf Facebook

 

BkkCxn1CYAEBG2W
„Northern lights last night over Canada.“ /via Richard Mastracchio/NASA

 

Bkfh7yqCAAAMpeR
„Clear view of Punta Arenas and Strait of Magellan, Chile.“ /via Kōichi Wakata/JAXA

 

BkficK9CQAAGgBG
„We are enjoying the great view of the Patagonian glaciers over the last several days.“ /via Kōichi Wakata/JAXA

 

BkiSjNUCUAAW0q2
„運動効率のよい小型のハイブリッドトレーニング装置を上腕に装着して筋力トレーニングを行い、装置の操作性と効果を確かめる実験に参加しています。ハイブリッドトレーニングは有人宇宙活動だけでなく、高齢化社会や医療への貢献が期待されています。“ /via Kōichi Wakata/JAXA

 

BkkZ6CcCUAAhrwf
„Night view of Brussels and Antwerp, Belgium from the ISS.“ /via Kōichi Wakata/JAXA


“Antwerp, Belgium with the Scheldt river like lightning sparking up the city.” /via Chris Hadfield/CSA/NASA (Click here for bigger picture)

 

Bild via Astronaut Chris Hadfield (Kanada/CSA) auf Twitter. Antwerpen (ist eine Hafenstadt in Belgien und Hauptstadt der Provinz Antwerpen) ist zu sehen. Die Stadt liegt im Norden Belgiens in der Region Flandern und ist mit 502.604 Einwohnern (1. Januar 2012) die größte Stadtgemeinde des Landes. Die Stadtregion Antwerpen ist nach der Region Brüssel die größte in Belgien. Von großer internationaler Bedeutung ist Antwerpen durch seinen Seehafen, den drittgrößten Europas, sowie als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Antwerpen war Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1920 und Kulturhauptstadt Europas 1993. Das Druckereimuseum Plantin-Moretus und der Turm der Liebfrauenkathedrale gehören zum UNESCO-Welterbe. Antwerpen liegt an der Schelde, 88 Kilometer vor ihrer Mündung in die Nordsee. Der Fluss weitet sich im Stadtgebiet zu einer breiten, von Seeschiffen befahrbaren Trichtermündung auf, die über den Meeresarm Westerschelde zur Nordsee führt.

 

Chris Hadfield auf Twitter

Chris Hadfield auf Google+

Chris Hadfield auf Facebook

 

(Quelle:Wikipedia)