überspringe Navigation

Daily Archives: Juli 15th, 2014

BsfdOJYIQAAf3fi.jpg large
„In these photos, the was still behind the horizon. A of atmospherical refraction “ /via Alexander Gerst/ESA

 

Bilder vom  14. Juli 2014  via Alexander Gerst (Deutschland/ESA), Gregory Reid Wiseman (USA/NASA) und Oleg Artjemjew (Russland/Roskosmos). Die Astronauten Alexander Gerst, Gregory Reid Wiseman und Oleg Artjemjew gehören zur ISS-Expedition 40 .

 

 

Alexander Gerst auf Twitter

Alexander Gerst auf Facebook

Gregory Reid Wiseman auf Twitter

Oleg Artjemjew auf Twitter

Maxim Surajew auf Twitter

 

BsfdOGDIUAA_e8X.jpg large
„In these photos, the was still behind the horizon. A of atmospherical refraction “ /via Alexander Gerst/ESA

BsfdN6BIMAAhf0N.jpg large
„In these photos, the was still behind the horizon. A of atmospherical refraction “ /via Alexander Gerst/ESA

Bsf-f21CUAAMa8P
„Have a great , my friends in France and at ESA HQ / Bon à mes amis francais! “ /via Alexander Gerst/ESA

BsgfDUjCAAAqUnV
commander Swanson mixing colloid samples in space – for safer foods and durable plastic on Earth “ /via Alexander Gerst/ESA

Bsg3FW6CYAEYZFp
„Who accused me of photoshopping that star? That’s world-class expedition-style stitching right here… “ /via Alexander Gerst/ESA

Bsh7uIcCIAApxu7
„…I am glad the ended up being round again, much nicer that way “ /via Alexander Gerst/ESA

BsiMzGICQAAmg0u
„Saw an old friend, with nothing between us other than a thin piece of glass and 384.000 km of vacuum “ /via Alexander Gerst/ESA

BshUlgrCAAAAC0-
„It is always great to look down on the mid-atlantic, where I spent most of my life. “ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

BsiJOteCEAA_oUo
„Finally started getting good passes over again. Wild terrain & weather.“ /via Gregory Reid Wiseman/NASA

BsfL0ATCIAAPhSf
„Персидский залив см. блог (Persian Gulf HQ in blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

Bsfd02LCcAAkjS1
„Работа Замена фильтра в ФГБ подр. в блоге (Filter replacement in FGB detail in blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

BsfxYOFCMAAiQJg
„Краски земли — Дельта Волги см. в блоге (Earth Paints – Volga Delta HQ in blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

BsgdZIUCcAA1ufP
„Над Дубаем см. в блоге (Over HQ in blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

BshEdIlCMAE5uVf
„Снова см. в блоге ( HQ in blog) “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

Bsh5Yk-IUAAEV2a
– Between the Sea and the Gulf. HQ in blog “ /via Oleg Artjemjew/Roskosmos

data_weirdness

 

Brent Spiner (Android Lieutenant Commander Data) auf einem Werbe-Foto für “Star Trek: The Next Generation”

berlin_ast_2005288
via NASA

Deutschlands größte Stadt und Hauptstadt Berlin ist in historischen Aufzeichnungen seit dem 14. Jahrhundert erschienen und war eine Hauptstadt des umgebenden Königreiches, Kaiserreiches oder der Weimarer Republik seit dem Beginn des 18. Jahrhunderts. Wie viele Hauptstädte hat Berlin seinen Anteil an Unfrieden gesehenKurz nachdem Bombenangriffe des Zweiten Weltkrieges die Stadt zerstörten, wurde sie von den Supermächten des Kalten Krieges in Ost– und West-Berlin geteilt. Zwischen August 1961 und November 1989 verstärkte die durch die Stadt verlaufende Berliner Mauer die politische Kluft. Nachdem eine Verringerung der Spannungen zwischen Ostblock und den Westmächten den Berlinern erlaubte, die Mauer zu überqueren, wurde sie schließlich im Zuge der Wende und friedlichen Revolution in der DDR 1989 abgerissen. Dieses Bild, am 15. Oktober 2005 durch das ASTER (Advanced Spaceborne Thermal Emission and Reflection Radiometer) des am 18. Dezember 1999 von der NASA gestarteten Erdbeobachtungssatelliten Terra erhalten, zeigt einen Teil der Stadt, wo die Berliner Mauer sie einmal geteilt hat. Herausragend in diesem Bild ist der Große Tiergarten. Dieser Park wurde weitgehend für Brennholz abgeholzt nach dem Zweiten Weltkrieg, aber heute ist  er üppig und grün im Vergleich zu seiner urbanisierten Umgebung. Unmittelbar östlich des Parks ist das Brandenburger Tor.  Erbaut nahe dem Ende des 18. Jahrhunderts diente dieses Tor als formaler Eingang zu der Stadt Berlin, aber die Berliner Mauer erzwang vorübergehend seine Schließung. Graue oder braune Farben, klare Linien und scharfe Kanten bieten die charakteristischen Anzeichen für städtische Umgebungen. Bäume oder andere Pflanzen bilden ein grünes Schachbrett unter Straßen und Gebäuden. Unter den interessanten Gebäuden der Stadt ist das Reichstagsgebäude, das Gebäude, das das deutsche Parlament, den Deutschen Bundestag, beherbergt. Im Norden des Parks schlängelt sich die Spree durch das Herz von Berlin. Kanäle erstrecken sich in einem Bogen nordwärts vom Fluß.