überspringe Navigation

Daily Archives: Juli 27th, 2013

0105-4x5color.ai
via NASA/ESA/Hubble-Heritage-Projekt

 

Der Komet ISON schwimmt während seiner Annäherung an die Sonne gegen einen scheinbar unendlichen Hintergrund zahlreicher Galaxien und einer Handvoll Vordergrund-Sterne. Der eisige Besucher, mit seinem langen hauchdünnen Schweif, scheint wie eine Kaulquappe durch einen tiefen Teich von himmlischen Wundern zu schwimmen. In Wirklichkeit ist der Komet noch viel, viel näher. Der nächste Stern zur Sonne ist über 60.000 mal weiter weg und die nächste große Galaxie zur Milchstraße ist über dreißig Milliarden Mal weiter entfernt. Diese gewaltigen Dimensionen sind verloren in dieser Tiefen-Raum-Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops, die unsere Sicht des Universums von der unmittelbaren Nähe zur äußersten Ferne visuell verbindet. In diesem zusammengesetzten Bild wurden Hintergrund-Sterne und Galaxien separat in rotem und gelb-grünem Licht fotografiert. Weil der Komet sich zwischen den Aufnahmen relativ zu den Hintergrund-Objekten bewegte, war sein Aussehen unscharf. Das verschwommene Kometen-Foto wurde durch eine einzelne, schwarz-weiß-Aufnahme ersetzt. Die Bilder wurden am 30. April 2013 mit der Wide Field Camera 3 (WFC3) aufgenommen.
Das Hubble-Weltraumteleskop ist ein Projekt der internationalen Zusammenarbeit zwischen der NASA und der Europäischen Weltraumorganisation. Das Goddard Space Flight Center der NASA in Greenbelt/Maryland verwaltet das Teleskop. Das Space Telescope Science Institute (STScI) in Baltimore/Maryland leitet Hubble-Forschungsprojekte. Das STScI wird durch die Association of Universities for Research in Astronomy Inc. in Washington, D.C. betrieben.

 

NASA:NASA’s Hubble – Galaxies, Comets, and Stars! Oh My!


“Delhi, India. So many people, their lights shining in the night up into space.” /via Chris Hadfield/CSA/NASA
https://plus.google.com/+ChrisHadfield/posts/EaQtuB4vUBE

 

Bild via Astronaut Chris Hadfield (Kanada/CSA) auf Twitter (@Cmdr_Hadfield).  Delhi (ist eine Stadt im Norden Indiens) ist zu sehen. Die Metropole Delhi schließt mit Neu-Delhi die indische Hauptstadt ein und ist unter dem Namen Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi) als Unionsterritorium direkt der indischen Zentralregierung unterstellt. Mit 11,0 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 16,3 Millionen in der Agglomeration (Volkszählung 2011) ist Delhi nach Mumbai die zweitgrößte Stadt Indiens und gehört weltweit zu den Megastädten. Delhi liegt am Fluss Yamuna durchschnittlich 216 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Chris Hadfield auf Google+

Chris Hadfield auf Facebook

 

(Quelle:Wikipedia)

BQKEvk9CIAEKE_k
„Hey @BrentSpiner whatcha lookin at? #StarTrek #LLAP #livelongandprosper“ /via @Vamp

 

Brent Spiner auf der San Diego Comic-Con 2013.

 

Bilder und Videos von der San Diego Comic-Con 2013 (1)

Bilder von der San Diego Comic-Con 2013 (2)

Bilder von der San Diego Comic-Con 2013 (3)

BQHgk_ECcAA-btO
„Cloud gazing over the Pacific Ocean. Hearts? July 25.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989461006577/

 

Bilder vom 26. Juli 2013 via Karen Nyberg (USA/NASA) und Luca Parmitano (Italien/ESA) auf Twitter (@AstroKarenN  und @astro_luca). Die Astronauten Karen Nyberg und Luca Parmitano gehören zur ISS-Expedition 36/ISS-Expedition 37.

 

Karen Nyberg auf Pinterest

Karen Nyberg auf Facebook

Volare Blog von Luca Parmitano

Website von Luca Parmitano

Luca Parmitano auf Google+

Luca Parmitano auf Facebook

Luca Parmitano auf Flickr

 

BQIaWPICYAAZCcA
„Never tire of finding shapes in the clouds! These look very botanical to me. Simply perfect. July 26.“ /via Karen Nyberg/NASA
http://pinterest.com/pin/51509989461007614/

 

BQGIs5-CQAIrySy
„A cloudless Genoa. #Genova, finalmente senza nuvole… #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9304151189/

 

BQGJZaJCYAAnEGV
„Livorno, Pisa #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9304150925/

 

BQGJ-ZNCcAArPEj
„Portovenere, La Spezia #Volare“ /via Luca Parmitano/ESA
http://www.flickr.com/photos/volaremission/9304151081/