überspringe Navigation

Daily Archives: Oktober 11th, 2012

-2002: der US-Senat und das US-Repräsentantenhaus ermächtigten in Washington, D.C. den US-Präsidenten George W. Bush gemäß Art. I Sect. 8 Ziff. 11 der US-Verfassung am 10. und 11. Oktober 2002 zum Krieg gegen den Irak – notfalls auch ohne UN-Zustimmung.
-2002: Jimmy Carter (ist ein US-Politiker der Demokratischen Partei. Er war zwischen 1977 und 1981 der 39. Präsident der Vereinigten Staaten) wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.
-1991: Anita Hill (ist eine US-Juristin und Akademikerin) sagte in den vom US-Fernsehen übertragenen Justizausschuss- Hearings in Washington, D.C. aus, daß Clarence Thomas (ist ein US-Jurist und seit dem Jahr 1991 Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten) sie sexuell belästigt hatte, während er ihr Vorgesetzter am US-Bildungsministerium und der Equal Employment Opportunity Commission war.
-1962: Beginn des 2. Vatikanischen Konzils, das von der römisch-katholischen Kirche als das 21. Ökumenische Konzil angesehen wird, fand vom 11. Oktober 1962 bis zum 8. Dezember 1965 statt. Es wurde von Papst Johannes XXIII. mit dem Auftrag zu pastoraler und ökumenischer „instauratio“ (Erneuerung) einberufen. Nach dem Tod Papst Johannes’ XXIII. im Jahr 1963 wurde das Konzil durch Papst Paul VI. fortgesetzt und 1965 beendet. Es entschied zugunsten der Religionsfreiheit in der bürgerlichen Staatsordnung und für verstärkten Dialog mit Anders- oder Nichtgläubigen.
-1975: die ersten Sendung der Comedy-Show „Saturday Night Live“ wurde auf dem US-Sender NBC in New York City.ausgestrahlt.