überspringe Navigation

-1933: der US-Pilot Wiley Post vollendete nach einem Flug von 7 Tagen 18 Stunden und 49 Minuten den ersten Alleinflug um die Erde. Sein Flugzeug Lockheed 5C Vega „Winnie Mae“ war dazu mit dem ersten Autopiloten ausgerüstet. Post war am 15. Juli 1933 von Long Island gestartet.
-1934: John Dillinger (war die erste Person, die vom FBI als Staatsfeind Nr. 1 bezeichnet wurde – Er und seine Bande waren auf Bankraub spezialisiert. Das FBI setzte auf ihn das bis dahin höchste Kopfgeld der modernen Zeit aus – 25.000 US-Dollar) wurde in Chicago/Illinois beim Verlassen eines Kinos von den FBI-Agenten Charles Winstead, Clarence O. Hurt und Herman E. Hollis unter der Führung von Melvin Purvis erschossen, nachdem er von einer Bekannten verraten worden war.
-2003: Udai und Qusai, die für ihre Grausamkeit gefürchtet Söhne des irakischen Diktators Saddam Hussein, kamen bei einem US-Angriff auf ihren Unterschlupf in Mosul nach heftigen Kämpfen ums Leben.
-2004: der 9/11 Commission Report wurde freigegeben. Dieser Untersuchungsbericht zu den Terroranschlägen am 11. September 2001 in den USA legte sein Hauptgewicht auf die Zeit vor den Anschlägen und stellte dar, wie es den Attentätern gelungen ist, die Flugzeuge zu entführen und in die Ziele zu lenken. Dazu wurden auch die Schutzvorkehrungen an den Grenzen, insbesondere die Beiträge der Geheimdienste, und in den Flughäfen kritisch untersucht. Der Report wurde durch die National Commission on Terrorist Attacks Upon the United States erstellt.
-1822: der katholische Priester und bedeutende Naturforscher Gregor Mendel (er entdeckte die nach ihm benannten mendelschen Regeln der Vererbung) wurde in Heinzendorf (heute Ortsteil von Vražné) bei Odrau/Österreichisch-Schlesien geboren.
-1957: der US-Erfinder Walter Frederick Morrison erhielt ein Patent für den Frisbee (Segelscheibe oder Wurfscheibe genannt, ist ein meist aus Kunststoff gefertigtes, scheibenförmiges Sport- und Freizeitgerät. Es wird durch aerodynamischen Auftrieb und Kreiselbewegung in der Luft gehalten).

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: