überspringe Navigation

Daily Archives: Januar 19th, 2012


(Das Wrack der „Costa Concordia“ von einem Satelliten aufgenommen Foto:REUTERS)

Die Suche nach Vermissten geht auch am sechsten Tag nach dem Kentern der „Costa Concordia“ weiter. Kampfschwimmer wollen erneut Löcher in den Rumpf des Schiffes sprengen. „Sie werden in 18 Meter Tiefe auf der rechten Seite des Schiffes, unter Wasser also, auf dem vierten Deck drei Löcher in den Rumpf sprengen, ganz in der Nähe von den Fluchtwegen zu den Rettungsbooten, die von den Passagieren benutzt wurden“, so Alessandro Busonero von der Küstenwache. Durch diese neuen Zugänge unter Wasser hoffen die Helfer nun Räume in Schiffsinneren zu erreichen, die bisher nicht zugänglich waren. Im Wrack werden noch 21 Personen vermutet, insgesamt gelten 26 Menschen als vermisst, da fünf schon geborgene Leichen immer noch nicht identifiziert werden konnten. Unter den Vermissten sind zwölf Deutsche. Die Helfer stehen unter erheblichem Zeitdruck, denn ab morgen wird eine Verschlechterung des Wetters erwartet.


(Kommentar gefunden auf Tagesschau.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle:Tagesschau.de)

-der US-Schriftsteller Edgar Allan Poe wurde 1809 in Boston/ Massachusetts geboren. Poe prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte.
Robert Edward Lee wurde 1807 auf der Stratford Hall Plantage/Virginia geboren. Robert Edward Lee war Oberst des US-Heeres und der erfolgreichste General des konföderierten Heeres (Confederate States Army), sein bedeutendstes Kommando während des amerikanischen Bürgerkrieges (1861–1865) war der Oberbefehl über die Nord-Virginia-Armee. Schließlich wurde er im Januar 1865 zum Oberbefehlshaber des konföderierten Heeres ernannt.
Indira Gandhi (von 1966 bis 1977 und von 1980 bis 1984 Premierministerin Indiens) wurde 1966 vom Unterhaus des indischen Parlamentes (Lok Sabha) zur Premierministerin gewählt.
-einen Tag vor seinem Ausscheiden aus dem Amt räumte US-Präsident Bill Clinton 2001 ein, in der Lewinsky-Affäre nicht die volle Wahrheit gesagt zu haben. Im Gegenzug wollte die Justiz gegen Clinton keine Anklage mehr erheben. Er verlor aber für fünf Jahre seine Anwaltslizenz im Heimatstaat Arkansas und musste 25.000 US-Dollar Strafe zahlen.
-die US-Sängerin Janis Joplin wurde 1943 in Port Arthur/ Texas geboren.
-die US-Country-Sängerin Dolly Parton wurde 1946 in Sevierville/Sevier County/Tennessee geboren.